Basenbad

Als erstes möchte ich von einem Badewasserzusatz berichten. Dieser ist in meinen Augen unverzichtbar bei der Pflege der Haut, die unter dem Seborrhoischen Ekzem leidet.

Mein persönlicher Favorit ist das

Basenbad: Meine Basen von Dr. Jentschura

Basenbad von Jentschura
Basenbad – 2750 g – Seborrhoisches Ekzem

 

Es besteht u.a. aus einer Mahlung sorgfältig ausgewählter Edelsteine. Diese sind: Achat, Karneol, Citrin, Chrysopras, Chalcedon, Saphir, Bergkristall und Onyx. Durch die Zugabe eines Basenbad in dass Badewasser erhält es einen pH Wert von ca.8,0 bis 8,5.
Dies ist optimal für eine wohltuende Reinigung der Haut und bewirkt dabei die so wichtige Anregung zur Selbstfettung. Zudem sagt man Meine Basen eine entschlackende Wirkung nach. In den alten Kulturen waren früher stundenlange Auslaugebäder Tradition und werden noch heute zum Wohle von Körper, Geist und Seele durchgeführt.

Das Auftragen des Wassers wird durch die Verwendung von Vliesmasken um ein vielfaches einfacher.
Vliesmaske eintauchen und auf das Gesicht, den Hals und das Dekolleté legen und einwirken lassen.

Ich selbst bevorzuge es in die Badewanne zu steigen, das Basenbad Meine Basen dem Wasser hinzuzugeben und unter Verwendung der Vliesmaske meine Gesichtshaut zu pflegen.
Der Unterschied zu herkömmlichen Vollbädern ist direkt zu spüren. Die Haut wirkt nach dem Baden ganz weich und geschmeidig.
Auch meiner Kopfhaut versuche ich das Wasser zugutekommen zu lassen. Ich liege viel in der Wanne und tauche hierbei die Haare unter.

Meine Basen von Dr. Jentschura ist in kleinen (1.500g) als auch großen Mengen (3.000 g) erhältlich:
 

Das Produkt Meine Basen gibt es auch inkl. Vliesmasken zu 1.500 g oder 3.000 g:

Und sollten dies Vliesmasken einmal nachbestellt werden müssen, gibt es auch diese:

Nach der Basenbad – Verwendung werden die Haare sehr stumpf. Dies bewirken die Inhaltstoffe des Badezusatzes. Eine Haarwäsche mit einem passenden Shampoo kann hier Abhilfe leisten. 

Auch dieses Mittel ist meiner Meinung nach unverzichtbar und wird von mir uneingeschränkt empfohlen.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>